Miete SWAN 220 Industriesauger für die Produktion

Die 400 V SWAN Serie kann direkt in die Produktionslinien eingesetzt werden und ist für den Dauerbetrieb hervorragend geeignet.

ab 41,65 EUR pro Tag (inkl. MwSt.)

Beschreibung

Der Industriesauger SWAN ist hervorragend für die Pharmaindustrie geeignet. Die SWAN Serie, die in Produktionslinien direkt eingesetzt werden kann, beseitigt über das optional erhältliche Hepa Filtersystem (H 99,999%) Verarbeitungsstäube, die die Qualität des Endprodukts beeinträchtigen könnten. Die Rückgewinnung von Medikamenten- und Chemikalienpulvern oder Stäuben aus Laserprozessen ist nur eine der zahlreichen Spezialanwendungen der SWAN Serie. Dieses Modell, welches ebenfalls aus Edelstahl AISI 304/316 erhältlich ist, verfügt über eine reichhaltige Palette an Zubehören, die eine individuelle Anpassung des Saugaggregates an die realen Bedürfnisse des Kunden ermöglichen. Der SWAN kann zum Reinigen der Technik eingesetzt oder an eine Maschine angeschlossen und im Dauerbetrieb genutzt werden, selbst 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche sind möglich.

Serienmäßige Ausstattung:
- Sternfilter Standard Polyester Filterklasse M Filtereinstufung
- 5 m Netzkabel
- Größe: 750 x 500 x 1600 mm (B x L x H)
- Gewicht: 90 kg
- Spannung: 400 V / 50 Hz
- Leistung: 2.200 W
- Luftmenge: max. 380 m³/h
- Schalldruck: 69 db(A)
- Staubbehälter: 50 Liter
- Ansaugstutzen: 80 mm

- Antrieb:
Ein Seitenkanalverdichter mit unmittelbarer Kupplung zwischen Motor und Laufrad dient als Antrieb. Ein eingebautes Sicherheitsventil erlaubt kontinuierlichen und wartungsfreien Betrieb.
- Filterelement:
Die Filtration wird durch einen Polyesterfilter der Klasse M gewährleistet. Die Sternform ermöglicht eine Luftdurchströmung auch bei verschmutztem Filter. Das Filtergewebe entspricht der Klasse M (BIA | En 60335-2-69). Das bedeutet, dass alle Partikel bis zu einem Mikrometer durch den Filter gestoppt werden, um die Motoren und den Bediener zu schützen.
- Behälter:
Das aufgesaugte Material wird in einem robusten Auffangbehälter gesammelt (dieser ist auch in Edelstahl lieferbar, siehe Variationen). An der Frontseite des Absaugers befindet sich ein Metallbügel, mit dem Sie den Behälter aushaken können.
- Ansaugöffnung:
Die Ansaugöffnung ist so konzipiert, dass das angesaugte Material in den Sammelbehälter direkt fließen kann. Der asymmetrisch-tangentiale Eintritt sorgt in der Ansaugkammer für einen Zyklon-Effekt. Der Schmutz wird quasi in den Behälter gedrückt. Die Standzeit des Filters wird somit deutlich verlängert und schützt die Filtermedien vor Abrasion oder Funkenflug.

Variationsmöglichkeiten:
- Staubbehälter aus Edelstahl
- Hepa 14 Filtergehäuse mit Filtereinsatz komplett als Zusatzfilter für Arbeiten mit giftigen Stoffen
- Auswahl des Hauptfilters:
Ein Sauger funktioniert immer nur solange gut, wie sein interner Filter das Sauggut von seiner Filteroberfläche abtrennen kann. Je schlechter diese Abtrennung – Abreinigung funktioniert, umso mehr abgesaugtes Material setzt sich auf die Filteroberfläche, umso weniger Luft kann durch das Filtermaterial gesaugt werden. Dementsprechend sinkt die Saugleistung. Verschiedene Filtermedien verbessern aufgrund ihrer Eigenschaften dieses Abreinigungsverhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, für jeden Einsatzfall den richtigen Filtereinsatz zu bestimmen.
> Standard Filter sind für nahezu jeden trockenen Einsatzfall geeignet, zum Beispiel Staub, Späne, Körner.
>Standardfilter mit Teflon Beschichtung eignen sich besonders zur Filterung von kritischen sehr feinen, haftenden, faserigen Staub und Rauch bei Verarbeitungsprozessen wie dem Schweißen trocken und ölig (mit Filterhilfsmittel), dem Plasmaschneiden, dem Metallbeschichten, dem Schleifen, der Zementbearbeitung, der Gießerei, sowie zur Filterung von nicht spezifiziertem Staub oder Rauch, Milchpulver, Kreide.
>Antistatische Filter werden für Fälle eingesetzt, bei denen die elektrischen Ladungen beseitigt werden müssen. Er eignet sich besonders zur Filterung von sehr feinem Staub und Rauch bei Verarbeitungsprozessen wie dem Pulverbeschichten, dem Metallbeschichten, dem Schleifen, der Plastik – Kunststoff-Bearbeitung und dem Sandstrahlen, der Bearbeitung von Aluminium, Titan, Graphit, nicht spezifizierter Staub oder Rauch, Toner, Tabak, Papier, Zucker, Gewürze, Holzstaub.
weitere Variationen sind im Verkaufsmodel erhältlich SWAN 085/150/220

Einsatzgebiete:
- Einsatz an Produktionsmaschinen
- Pharmaka
- Nahrungsmittelindustrie
- Industrie
- industrieller Einsatz zur Absaugung von trockenem und/oder nassem, nicht brennbarem und nicht schädlichem Staub und Spänen
- Arbeiten mit nicht-explosiven Werkstoffen

Städte 1

Abholung oder Anlieferung (kostenlos oder gegen Aufpreis) in jeder aufgeführten Stadt möglich. Absprache erfolgt direkt mit dem Vermieter.

Mietbedingungen

Die Geräte stehen zur Abholung bereit, können aber auch mit Paketdienst bzw. Spedition versendet werden. Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit der Anlieferung und Einweisung durch eigenes Personal. Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und reine Gerätekosten, ohne Transport und Verbrauchsmaterialien. Jeder angefangene Tag wird voll berechnet. Eventuelle Einweisungszeiten gelten als Mietzeit. Die Mietzeit gilt bis zur Freimeldung durch den Mieter! Es gelten unsere Geschäfts- und Vermietbedingungen. Gerichtsstand ist der Sitz des Vermieters. Technische Änderungen vorbehalten.

Preise

Preise
pro Tag
41,65 EUR inkl. MwSt.
pro 2 Tage
74,98 EUR inkl. MwSt.
pro Woche
145,80 EUR inkl. MwSt.
pro Monat
333,20 EUR inkl. MwSt.

Vermieter

Schnelle GmbHMike SchnelleHubertusburger Str. 604758 OschatzAlle Angebote des VermietersWebsite besuchenTelefonnr. anzeigenTelefonnr.: 034359354250
Anbieter kontaktieren
Anbieter kontaktieren
Anbieter kontaktieren
Nachricht hinzufügen
Sie möchten etwas Ähnliches vermieten?
Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung an!
jetzt vermieten