Wärmebildkamera mieten

Wärembildkamera mieten: Auf miet24 können Sie jetzt Wärmebildkameras mieten für präzise thermografische Messungen in Echtzeit und dabei bares Geld sparen. Ihre technische Raffinesse und praktische Handhabung ermöglicht Hilfestellung auf vielen Einsatzgebieten. Die Anmietung einer Thermografiekamera für Industrien aber auch für private Haushalte lohnt sich. Also, einfach in der miet24 Kategorie Wärmebildkamera mieten stöbern und z.B. die Wärmebildkamera IC100 oder die Wärmebildkamera IC 80 mieten.
Wärmebildkamera IC080 LV mit Standard-Objektiv

Wärmebildkamera IC080 LV mit Standard-Objektiv

in 151 Städten mieten
Temperaturbereich -20 °C bis +600 °C, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC080 LV Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C; Gesichtsfeld: 24° x 21°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-, Industrie- und…
151 Städte ×
ab 71,40 EUR
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Standard-Objektiv

Wärmebildkamera IC 120 LV mit Standard-Objektiv

in 151 Städten mieten
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Standard-Objektiv, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC120 LV Temperaturbereich: -20 °C bis +1.500 °C; Gesichtsfeld: 24° x 21°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-, Industrie- und…
151 Städte ×
ab 101,15 EUR
Wärmebildkamera IC085LV mit Standard-Objektiv

Wärmebildkamera IC085LV mit Standard-Objektiv

in 151 Städten mieten
Thermografiekamera IC085LV – Standard-Objektiv. Thermografiekamera IC085LV – Standard-Objektiv. Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C; Gesichtsfeld: 24° x 18°. Einsatzmöglichkeiten:…
151 Städte ×
ab 71,40 EUR
Wärmebildkamera IC 080 LV mit Weitwinkel-Objektiv

Wärmebildkamera IC 080 LV mit Weitwinkel-Objektiv

in 151 Städten mieten
Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC080 LV – Weitwinkel Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C; Gesichtsfeld: 48° x 36°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-,…
151 Städte ×
ab 89,25 EUR
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Weitwinkel-Objektiv

Wärmebildkamera IC 120 LV mit Weitwinkel-Objektiv

in 151 Städten mieten
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Weitwinkel-Objektiv, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC120 LV – Weitwinkel Temperaturbereich: -20 °C bis +1.500 °C; Gesichtsfeld: 48° x 36°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-,…
151 Städte ×
ab 119,00 EUR
Wärmebildkamera IC0125LV mit Standard-Objektiv

Wärmebildkamera IC0125LV mit Standard-Objektiv

in 151 Städten mieten
Thermografiekamera IC0125LV – Standard-Objektiv. Thermografiekamera IC0125LV – Standard-Objektiv. Temperaturbereich: -20 °C bis +1.500 °C; Gesichtsfeld: 24° x 18°. Einsatzmöglichkeiten:…
151 Städte ×
ab 101,15 EUR
Wärmebildkamera IC080 LV mit Tele-Objektiv

Wärmebildkamera IC080 LV mit Tele-Objektiv

in 151 Städten mieten
Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC080 LV – Teleobjektiv Temperaturbereich: -20 °C bis +600 °C; Gesichtsfeld: 12° x 9°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-,…
151 Städte ×
ab 95,20 EUR
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Tele-Objektiv

Wärmebildkamera IC 120 LV mit Tele-Objektiv

in 151 Städten mieten
Wärmebildkamera IC 120 LV mit Tele-Objektiv, Thermografie-Kamera mieten, Thermografie… Thermografiekamera IC120 LV – Teleobjektiv Temperaturbereich: -20 °C bis +1.500 °C; Gesichtsfeld: 12° x 9,6°. Einsatzmöglichkeiten: Elektro-,…
151 Städte ×
ab 124,95 EUR

Kostengünstig Wärmebildkamera mieten

Mit einer Wärmebildkamera kann man den Heizbedarf eines Hauses ermitteln, Schäden an Isolierungen entdecken und Kältebrücken ausmachen. So genannte Thermografiekameras sind bildgebende technische Geräte, die Infrarotstrahlung empfängt und misst. Dies geschieht im Spektralbereich zwischen 3,5 und 15 Mikrometer, der für die Messung und Darstellung von Umgebungstemperaturen am besten geeignet ist. Bezieht man Störfaktoren wie das Sonnenlicht oder künstliche Lichtquellen ein, erzielen moderne Wärmebildkameras eine hohe Genauigkeit. Wer für gelegentliche Messungen ein Gerät benötigt, kann sich über miet24 eine hochwertige Wärmebildkamera mieten. Es steht eine große Auswahl an modernen und einfach zu handhabenden Geräten zur Verfügung. Wer eine Wärmebildkamera leihen will, hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellvarianten. Gekühlte Infrarotdetektoren nutzen den so genannten inneren Fotoeffekt. Ihre Detektoren aus speziellen Halbleitermaterialien befinden sich in einem vakuumversiegelten Gehäuse, das kryogenisch gekühlt wird. Üblicherweise sind die Detektoren viel kälter als die wärmetechnisch zu messenden Objekte. Die intensive Kühlung sorgt dafür, dass das Thermografiesystem deutlich präziser arbeitet als ungekühlte Systeme. Ein Nachteil von gekühlten Infrarotdetektoren sind die hohen Anschaffungs- und Betriebskosten, die man aber umgehen lassen, denn bei miet24 kann man sich zu günstigen Konditionen eine Wärmebildkamera mieten.

Eine andere Variante von Infrarotdetektoren sind ungekühlte Modelle. Sie arbeiten mit Infrarotsensoren, die mittels thermoelektrischen Kühlern auf der Ebene der Umgebungstemperatur gehalten werden. Die Messung erfolgt an Hand der Verhältnisbestimmung von Spannung, Widerstand oder Stromstärke beim Aufheizen des Geräts durch die Infrarotstrahlung. Der Infrarotdetektor misst die Veränderungen und bildet Temperaturabweichungen auf einem Display farblich ab. Zudem wird unter Einbeziehung des voreingestellten Emissionsfaktors die Temperatur ermittelt. Der Vorteil ungekühlter Wärmebildkameras ist, dass sie ohne aufwändige Kryogen-Kühlvorrichtung auskommen. Diese Geräte sind weniger empfindlich, liefern allerdings auch weniger genaue Ergebnisse. Auch wer sich eine ungekühlte Thermografiekamera leihen möchte, ist bei miet24 an der richtigen Adresse.

Anwendungsgebiete für Wärmebildkameras

Für Wärmebildkameras gibt es eine Fülle verschiedener Anwendungsbereiche. Im zivilen Bereich kommen kompakte Handgeräte zum Einsatz, die Temperaturbereiche zwischen -20 und 900 Grad abdecken können. Ihre Aufnahmen können digital gespeichert und softwaregestützt ausgewertet werden. Am häufigsten werden Wärmebildkameras zur Prüfung von Isolierungen und Wärmedämmungen in der Baubranche eingesetzt. Auch zur Kontrolle von Flachdächern zur Feuchte-Detektion in Decken und Wänden, zur Strukturanalyse des Mauerwerks oder für die Lokalisierung von Rissen in Kabelsträngen und Rohrleitungen werden sie verwendet. Im industriellen Bereich kann man mit Wärmebildkameras mechanische Systeme oder elektrische Anlagen prüfen. Für die Aufspürung von Brandherden und Personen werden Infrarotkameras auch von Feuerwehr und Polizei zum Einsatz gebracht. Für den gelegentlichen Einsatz können Sie sich über miet24, eine moderne Wärmebildkamera leihen. Es stehen verschiedene Modelle zur Auswahl. Alle sind sofort einsatzbereit sowie einfach zu handhaben und zu bedienen.

Wärmebildkamera leihen - Preisvergleich bei miet24

Die Anschaffung einer Wärmebildkamera lohnt sich für Privathaushalte selten. Zumeist benötigt man sie nur gelegentlich für spezielle Aufgaben. Deshalb kann man sich eine Wärmebildkamera mieten und eine Menge Geld sparen. Auf miet24 gibt es eine Fülle verschiedener moderner Geräte zur Auswahl. Alle sind auf ihre Leistungs- und Funktionsfähigkeit geprüft. Wer sich eine Thermografiekamera leihen will, findet zudem viele detaillierte Informationen über Einsatzmöglichkeiten und Funktionsweisen. Außerdem können Sie Preise vergleichen und direkt zum Kontakt zum Vermieter aufnehmen, wenn Sie eine Thermografiekamera leihen möchten. Wer eine Wärmebildkamera leihen will, kann sie sich deutschlandweit nach Hause liefern lassen.